Zwerger fällt aus, Schwinger rückt nach

Sport / 12.05.2022 • 21:14 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Tampere, Helsinki Österreichs Eishockeyteam muss unmittelbar vor dem Beginn der A-WM in Finnland einen hochkarätigen Ausfall verkraften. Flügelstürmer Dominic Zwerger fällt nach einem Check von Moritz Seider im letzten Testspiel gegen Deutschland für das Turnier aus. Für ihn wurde Simeon Schwinger nachnominiert. Der 24-jährige Dornbirner ist der 14. WM-Neuling im 25-Mann-Kader von Teamchef Roger Bader. Zwerger hatte nach dem Check am Sonntag über Schwindel geklagt, schien aber für die WM bereit zu sein. In Tampere jedoch stellte sich heraus, dass der Schweiz-Legionär (Ambri-Piotta) nicht vollständig fit ist. Zwerger befand sich am Donnerstag schon auf dem Heimweg. Schwinger war bis zur letzten Kader-Bekanntgabe in den Trainingslehrgängen dabei, wurde dann aber nicht nomminiert. Jetzt schlägt seine Stunde.

EISHOCKEY

A-Weltmeisterschaft Finnland

Gruppe A Helsinki

Frankreich, Slowakei, Deutschland, Kanada, Dänemark, Kasachstan, Schweiz, Italien

Heute spielen

Frankreich – Slowakei  15.20 Uhr

Deutschland – Kanada  19.20 Uhr

Samstag spielen

Dänemark – Kasachstan  11.20 Uhr

Schweiz – Italien  15.20 Uhr

Slowakei – Deutschland  19.20 Uhr

Am Sonntag spielen

Italien – Kanada   11.20 Uhr

Frankreich – Kasachstan  15.20 Uhr

Dänemark – Schweiz  19.20 Uhr

Am Montag spielen

Slowakei – Kanada  15.20 Uhr

Frankreich – Deutschland  19.20 Uhr

Gruppe B Tampere

Österreich, USA, Lettland, Finnland, Norwegen, Schweden, Tschechien, Großbritannien

Heute spielen

USA – Lettland  15.20 Uhr

Finnland – Norwegen  19.20 Uhr

Am Samstag spielen

Schweden – Österreich  11.20 Uhr

Tschechien – Großbritannien  15.20 Uhr

Lettland – Finnland   19.20 Uhr

Am Sonntag spielen

Norwegen – Großbritannien  11.20 Uhr

Österreich – USA  15.20 Uhr

Tschechien – Schweden  19.20 Uhr

Am Montag spielen

Lettland – Norwegen  15.20 Uhr

Finnland – USA  19.20 Uhr

ORF Sport + überträgt Östereich-Spiele live