Eliteligahit steigt in Wolfurt

Sport / 13.05.2022 • 17:49 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
RW Rankweil muss beim FC Wolfurt siegen, will man noch ein Wörtchen im Titelkampf mitreden.Stiplovsek
RW Rankweil muss beim FC Wolfurt siegen, will man noch ein Wörtchen im Titelkampf mitreden.Stiplovsek

Rankweils Goalgetter Fabian Koch will auch beim Tabellenführer treffen.

Wolfurt FC Wolfurt empfängt am Sonntag (16 Uhr) im Spitzenspiel der VN.at-Eliteliga den Vierten RW Rankweil. Für die Kicker von RW-Trainer Stipo Palinic ist das Spiel gleichbedeutend mit der letzten Chance auf den Meistertitel, ein Sieg am Sportplatz an der Ach muss her.

Für die nötigen Tore soll Goalgetter Fabian Koch sorgen. In seinen letzten sechs Jahren erzielte der Stürmer im Dress der Rot-Weißen sagenhafte 118 Meisterschaftstore und führt in der aktuellen Torschützenliste der VN.at Eliteliga mit 23 Treffern die Wertung an. Damit hat Koch Vereinslegende Oberdan Caneiro (102 Tore) in der Vereinswertung hinter sich gelassen und dessen 20 Jahre anhaltenden rekord gebrochen. Ob Koch aber auch nächste Saison wieder auf der Gastra bombt und die Fans zum Jubeln bringt, steht noch in den Sternen. Noch konnte man sich nicht zu einer weiteren Zusammenarbeit durchringen. Der zweifache Familienvater überlegt, aus beruflichen Gründen seine aktive Laufbahn zu beenden.

Personelle Sorgen

Die personellen Schwierigkeiten aufseiten der Wolfurter sind seit Wochen groß, reißen nicht ab. Mit Oldie Aleksandar Djordjevic (40) und Benjamin Neubauer (29) sind zudem zwei Leistungsträger für dieses Spiel gelbgesperrt. Wolfurt-Coach Joachim Baur muss damit am System feilen, um mit einem Sieg einen direkten Gegner aus dem Titelkampf zu werfen. VN-tk

Die Tabellen und Paarungen der VN.at-Eliteliga bzw. Regionalliga West auf C7