Dritter Saisonsieg für Ducati-Pilot Bastianini

Sport / 15.05.2022 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Le Mains Enea Bastianini hat den Motorrad-GP von Frankreich gewonnen. Der italienische Ducati-Pilot setzte sich in Le Mans in der MotoGP-Klasse vor seinem Markenkollegen, dem Australier Jack Miller, und dem Spanier Aleix Espargaro auf Aprilia durch. Bastianini verbesserte sich nach seinem dritten Saisonsieg in der WM-Wertung auf den dritten Platz, Gesamtführender bleibt Fabio Quartararo.