Meister und Melzer zu Gast in Dornbirn

Sport / 19.05.2022 • 18:42 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Tamira Paszek ist als TV-Kommentatorin bei den French Open in Paris und steht dem TC Dornbirn frühestens im Heimspiel am 5. Juni zur Verfügung.GEPA
Tamira Paszek ist als TV-Kommentatorin bei den French Open in Paris und steht dem TC Dornbirn frühestens im Heimspiel am 5. Juni zur Verfügung.GEPA

Grabher und Co. in Klosterneuburg. Bludenz empfängt GAK.

Dornbirn, Bludenz Eine Woche nach dem Startschuss auf regionaler Ebene in der heimischen Mannschaftsmeisterschaft und parallel zum Beginn des Hauptbewerbes bei den French Open in Paris wird ab Sonntag auch national Mannschaftsmeisterschaft des österreichischen Tennisverbands (ÖTV) gespielt. Nach dem frewilligen Rückzug der Herren des TC Altenstadt werden die Farben Vorarlbergs in der ÖTV-Eliteliga durch die Damen des TC Dornbirn by Tannenhof Resort und die Herren des TC Raiffeisen Dornbirn sowie durch den Raiffeisenbank TC Bludenz in der zweithöchsten ÖTV-Leistungsstufe bei den Damen vertreten.

Irdning ident mit Davis-Cup-Team

Gleich zu Beginn wartet auf die heimischen Tennisfans ein ganz besonderer Leckerbissen. Mit dem ATV Irdning gibt sich am Sonntag (11 Uhr) der regierende Meister ein Stelldichein auf der Anlage des TC Dornbirn an der Höchsterstraße. Abgesehen von Dominik Thiem und Juri Rodionov sind mit Dennis Novak, Sebastian Ofner, den Brüdern Gerald und Jürgen Melzer, Lucas Miedler und Filip Misolic alle ÖTV-Asse bei den Steirern gemeldet. Am Ende darf man gespannt sein, ob wirklich alle den Weg ins Ländle antreten. Bei der Präsentation des mit neuem Haupt- und Namenssponsor IMMOunited in Wien betonte ÖTV-Sportdirektor und -Davis-Cup-Kapitän Jürgen Melzer jedenfalls, dass er selbst an seinem 41. Geburtstag am Sonntag für Irdning zum Schläger greifen wird.

Fragezeichen bei Grabher

Offen noch, ob Julia Grabher nach ihrer Rückkehr aus Paris beim Saisonauftakt ihres Stammvereins TC Dornbirn in Klosterneuburg zum Einsatz kommen wird. Sicher nicht dabei an den ersten drei Spieltagen ist Tamira Paszek. Die 31-Jährige ist als TV-Fachkommentatorin bei den French Open in Paris, soll aber im Heimspiel am 5. Juni gegen den TC Weigelsdorf spielen.

In der zweiten Bundesliga wartet auf Vizemeister TC Bludenz am Sonntag (11 Uhr) das Topduell gegen A-Liga-Absteiger GAK. Laut Mannschaftsführer Ajit Alexander sollen bei Heimspielen primär die Eigenbauspielerinnen Mia Liepert, Emma Leitner, Sarah Medik, Sydney Stark und Laura Bitschnau zum Einsatz kommen. VN-JD

Tennis

Erste ÖTV-Bundesliga der Damen 2022

Vorrunde Gruppe B TC Dornbirn by Tannenhof Resort (7. Saison 2021)

Top-12 der Spielerinnenliste: Julia Grabher (25 Jahre), Tamira Paszek (31), Laura Schaeder (29, GER), Emily Meyer (20), Nina Geissler (21), Laura Fuchs (16), Ana-Maria Linsenbolz (30, GER), Vanessa Langes (22), Isabell Raich (34), Nadine Mathis (27), Elena Rief (26, GER) und Melanie Pinkitz (22)

Die Spieltermine in der Vorrunde

1. Runde (Sonntag, 11 Uhr): Klosterneuburger TV (8.) – TC Dornbirn

2. Runde (Donnerstag, 26. Mai, 11 Uhr): TC Kufstein (Aufsteiger) – TC Dornbirn

3. Runde (Samstag, 28. Mai, 11 Uhr): TC Dornbirn – UTC Ried (2.)

4. Runde (Freitag 3. Juni):  TC Dornbirn spielfrei

5. Runde (Sonntag, 5. Juni, 11 Uhr): TC Dornbirn – TC Weigelsdorf (3.)

Teams Gruppe A: TC Linz Team OÖ (Meister Saison 2021); Grazer Park Club (3.), Klagenfurter LC (5.); TC Wörgl (6.) und UTC BH Wr. Neustadt (9.)

Erste ÖTV-Bundesliga der Herren 2022

Vorrunde Gruppe A TC Raiffeisen Dornbirn (6. Saison 2021)

Top-12 der Spielerliste: Gleb Sakharov (33 Jahre, FRA), Dominik Böhler (26, GER), Nico Matic (30, GER), Jakob Sude (30, GER), Linus Erhart (27), Johannes Ager (38), Robin Peham (26), Marek Rehacek (26, CZE), Gabriel Pfanner (24), Gerrit Lebeda (29), Julius Ratt (19) und Paul Ender (20)

Die Spieltermine in der Vorrunde

1. Runde (Sonntag, 11 Uhr): TC Dornbirn – ATV Irdning (7. Saison 2020)

2. Runde (Donnerstag, 26. Mai): TC Dornbirn spielfrei

3. Runde (Samstag, 28. Mai, 11 Uhr):  TC Harland (8.) – TC Dornbirn

4. Runde (Freitag, 3. Juni, 11 Uhr):  TC Dornbirn – UTC Radstadt (3., mit Niklas Rohrer)

5. Runde (Sonntag, 5. Juni, 11 Uhr): TC Anif (Aufsteiger) – TC Dornbirn

Teams Gruppe B: Union Mauthausen 2. Saison 2021); Wr. Athletiksport Club (3., mit Joel Schwärzler); UTC Steyr (5.), TC Schwaz (9.) und UTC Waidhofen/Ybbs (Aufsteiger)

Zweite ÖTV-Bundesliga der Damen 2022

Vorrunde Gruppe B Raiffeisenbank TC Bludenz (2. Saison 2021)

Top-10 der Spielerinnenliste: Alina Granwehr (18 Jahre, SUI), Arina Amaning (22, FRA), Mia Liepert (17), Adela Jarosova (27, CZE), Emma Leitner (16), Sara Yigin (20, GER), Sarah Medik (22), Sydney Stark (15), Laura Bitschnau (21) und Elena Müller (19)

Die Spieltermine

1. Runde (Sonntag, 11 Uhr): TC Bludenz – GAK Tennis (Absteiger 1. BL)

2. Runde (Donnerstag, 26. Mai, 11 Uhr): UTC Stockerau (3.) – TC Bludenz

3. Runde (Samstag, 28. Mai, 11 Uhr):  BMTC Brühl Mödlinger TC (4.) – TC Bludenz

4. Runde (Samstag, 4. Juni, 11 Uhr):  TC Bludenz – ASKÖ Enns (Aufsteiger)

5. Runde (Montag, 6. Juni, 11 Uhr): ATSV Steyr (Absteiger 1. BL) – TC Bludenz

6. Runde (Samstag, 11. Juni, 11 Uhr): TC Bludenz – TC Schwaz (5.)

7. Runde (Donnerstag, 16. 6., 11 Uhr): TC Bludenz – TC Union Mödling (6.)

8. Runde (Samstag, 18. Juni, 11 Uhr): TK IEV Innsbruck (Absteiger 1. BL) – TC Bludenz

9. Runde (Samstag, 25. Juni): TC Bludenz spielfrei

Modus und Ausländerregelung