Zweite Serie der ISG-Golftrophy startet

Sport / 19.05.2022 • 22:59 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Los geht es auf der Anlage des GC Rankweil-Montfort.

Rankweil Am Samstag geht die ISG-Golftrophy in die zweite Runde. Diese Turnierserie wird in dieser Saison auf vier Stationen des Dreiländerecks durchgeführt. Der Start erfolgt auf der Anlage des Golfclubs Montfort-Rankweil. Anmeldungen für die limitierten Startplätze sind über die ISG Webseite www.isgsport.at oder die teilnehmenden Golfclubs möglich.

Krönender Abschluss

Die erste ISG-Golftrophy fand 2021 nach sechs Monaten Spielzeit, vier Turnieren in drei Ländern sowie einer coronabedingten Terminverschiebung bei einer Abschlussgala bei Olympia-Caterer Ernst Seidl und seinem Team im Firmament in Rankweil ihr Ende. Als Sieger wurden bei den Damen Nina Mathis vom GC Bludenz-Braz und bei den Herren Timo Zürn vom GC Bodensee Weißensberg geehrt. „Einen schöneren Abschluss unserer ersten Outdoorserie hätten wir uns wirklich nicht wünschen können“, so ISG-Geschäftsführer Günter Häberlin. Die 40 Teilnehmer des Hole-in-One Bewerbs mussten sich am hochmodernen Golfzon-Simulator am siebten Loch von Pebble Beach geschlagen geben. Der Audi Q4 e-tron im Wert von 45.000 Euro wandert somit in den Jackpot. Bei der Golftrophy in diesem Jahr gibt es einen Porsche Taycan im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen.

Auch der gute Zweck kam bei der ISG Golftrophy 2021 nicht zu kurz. Insgesamt wurden 4500 Euro erspielt, die direkt dem Sunnahof Tufers zugutekommen.

golf

Termine ISG-Trophy 2022

21. Mai  GC Montfort-Rankweil

11. Juni  GC Weißensberg

2. Juli  GC Brand

21. August  GC Gams-Werdenberg