Happy und enttäuscht

Sport / 23.05.2022 • 21:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Happy und enttäuscht

Bei der erstmals ausgetragenen UK Open Pool Championship in London belegte Mario He den fünften Rang. Nach fünf Siegen musste der 28-jährige Rankweiler im Viertelfinale dem Spanier David Alcaide mit 8:11 den Vortritt lassen. „Ich bin über meine Performance in dieser Woche wirklich happy, gleichzeitig auch enttäuscht mit meinen letzten Match. Am Anfang habe ich ein paar glückliche Ballverläufe, aber kein Kapital daraus geschlagen. In Summe hatte ich einfach zu viele Bälle verschossen. Ich glaube, es waren mehr als in allen anderen Matches zusammen.“
 MatchroomMultiSpor