Neue Kleidung für Hämmerle und Co.

Sport / 20.06.2022 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Neue Kleidung für Hämmerle und Co.

Für Alessandro Hämmerle und Anna Gasser kann das Sommertraining beginnen. Die beiden Snowboard-Asse fassten die Kollektion im Under Armour Brandhouse in der Paschinger PlusCity aus. Die globale Sportmarke ist seit 2011 offizieller Trainingsausstatter des Skiverandes.„Die Qualität der Produkte und die Marke an sich überzeugen mich seit Jahren“, so Kombinations-Olympiasieger Johannes Strolz. Auch bei den Athletinnen herrschte große Begeisterung über die neue Damenkollektion: „Ich finde die neue Kollektion frisch und sehr schön, mit vielen neuen Farben, die einen guten Schwung hineinbringen“, ergänzt Katharina Liensberger. Die Kollektion umfasst unter anderem Laufschuhe, Shirts und Hosen. Insgesamt werden rund 700 Athleten und Athletinnen sowie Betreuer für die Weltcup-Vorbereitung eingekleidet.  UA/Markus Wenzel