„Das wird der absolute Wahnsinn“

Sport / 30.06.2022 • 22:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Anna Lallitsch tritt bei der Frauen-EM als Kommentatorin auf.gepa
Anna Lallitsch tritt bei der Frauen-EM als Kommentatorin auf.gepa

Wien Der Auftritt von Österreichs Fußballfrauen bei der EM in England bringt auch ORF-Kommentatorin Anna-Theresa Lallitsch wieder ein Highlight. Die 29-jährige gebürtige Grazerin, die 2021 bei der EM als erste Frau im ORF ein sportliches Männer-Großevent kommentierte, blickt der Aufgabe mit großer Freude entgegen. „Das wird ein absoluter Wahnsinn“, sagte sie angesichts des ÖFB-Auftaktspiels gegen England am 6. Juli im ausverkauften Old Trafford Stadium. Die Faszination Frauenfußball besteht für Lallitsch aber nicht nur in den immer größer werdenden Kulissen. Gerade das ÖFB-Team, das sie seit langer Zeit intensiv begleitet, verkörpere jene Tugenden, die sich der Mannschaftssport auf die Fahnen heftet. „Es gibt eine Gemeinschaft und Respekt, und ich will, dass man das sieht. Ich will, dass die Frauen die Wertschätzung bekommen, die sie verdient haben“, sagte Lallitsch.