Moritz Meier Dritter über Olympia-Distanz

Sport / 17.07.2022 • 20:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Siegertrio Alois Knabel, Lukas Hollaus und Moritz Meier (von links).ÖTRV
Das Siegertrio Alois Knabel, Lukas Hollaus und Moritz Meier (von links).ÖTRV

Trumer Seeland Bei den österreichischen Triathlon-Meisterschaften über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 41,8 km Radfahren, 10 km Laufen) holte sich Moritz Meier seinen ersten Podestplatz. Hinter den beiden Olympiastartern Lukas Hollaus und Alois Knabel belegte der Athlet vom Tri Team Bludenz in einer Zeit von 2:03:13 den hervorragenden dritten Platz. Als Vierter aus dem Wasser gekommen, lieferte der 21-Jährige eine sensationelle Performance auf dem Rad und ging gleichzeitig mit dem späteren Sieger Hollaus (1:58:46) auf die Laufstrecke. In der U-23-Wertung holte sich Meier den Sieg.