Lehtonen verlängert bei den Wäldern

Sport / 25.07.2022 • 22:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Waltteri Lehtonen bleibt dem EC Bregenzerwald erhalten. Der 29-jährige Finne spielte in der Alps Hockey League einen starken Grunddurchgang und war im Final Four um den österreichischen Meisterpokal mit drei Toren aus ebenso vielen Spielen (insgesamt fünf Scorerpunkte) maßgeblich für den späteren Titelgewinn mitverantwortlich.

Bei seinen bisher 34 Einsätzen in der AHL bringt es der 29-jährige Führungsspieler auf 52 Punkte. Allein im Grunddurchgang erzielte er dabei 25 Tore und muss sich damit in der ewigen ECB-Bestenliste nur Tommy Pettersson (28 und 26) Daniel Jonsson (27) und Thomas Sticha (26) geschlagen geben.