McLaren will Weg für Piastri freimachen

Sport / 05.08.2022 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London Im Vertragsstreit um Oscar Piastri will sich das Formel-1-Team McLaren dem Fachmagazin „Autosport“ zufolge von Daniel Ricciardo trennen. Das englische Traditionsteam hat dem Australier demnach mitgeteilt, ihn in der kommenden Saison durch Piastri ersetzen zu wollen. Im Fall einer Vertragsauflösung, das Team ist mit seinen Leistungen unzufrieden, gilt Ricciardo als Kandidat bei Alpine. Der 33-Jährige hat bei McLaren zwar für 2023 noch einen Vertrag, Der zweite Pilot Lando Norris (22) ist bis Ende 2025 gebunden.