Ehammer führt nach Tag eins in München

Sport / 15.08.2022 • 23:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München Simon Ehammer führt nach dem ersten Tag des Zehnkampfs bei der Leichtathletik-EM in München das Feld mit 4661 Punkten an. Weltmeister und Weltrekordler Kevin Mayer brach schon nach der ersten Disziplin, dem 100-m-Lauf, den Titelkampf ab. Gute Medaillenchancen werden Ex-Weltmeister Niklas Kaul (4184) zugebilligt, der auf einen starken zweiten Tag setzen kann.