Dornbirn Indians legen im Derby gegen Hard vor

Sport / 21.08.2022 • 19:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Dornbirn Indians legen in der Viertelfinalserie gegen die Hard Bulls mit zwei Siegen beim Gegner vor.vn
Die Dornbirn Indians legen in der Viertelfinalserie gegen die Hard Bulls mit zwei Siegen beim Gegner vor.vn

Hard Dornbirn setzte beim Gastspiel in Hard schnell ein Ausrufezeichen und verbuchte in den ersten beiden Innings sechs Runs auf Bulls-Pitcher Levin Maie. Die Indians-Offensive wurde kurzzeitig gebremst und im vierten Inning verkürzten die Gastgeber sogar auf 4:7. Doch die Indians hatte eine Antwort parat und zogen wieder davon. Am Ende setzten sich die Gäste verdient mit 13:8 durch.

Im zweiten Duell holten sich die Indians eine schnelle 6:0-Führung und siegte mit 12:6. Dabei verbuchte Shotaro Usui seinen ersten Homerun im Indians-Trikot. Mit den beiden Siegen holten sich die Dornbirn Indians die 2:0-Serienführung.