Marco Rossi war der Beste auf dem Eis

Sport / 30.09.2022 • 22:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marco Rossi schiebt den Puck an Anton Khudobin vorbei zum 1:0 ins Tor.ap
Marco Rossi schiebt den Puck an Anton Khudobin vorbei zum 1:0 ins Tor.ap

Dallas Zweites Testpiel für Marco Rossi, zum zweiten Mal stellte der Rankweiler seine Klasse unter Beweis. Beim 5:2-Auswärtserfolg seiner Minnesota Wild gegen die Dallas Stars steuerte das 21-Jährige Eishockey-Ass ein Tor und eine Vorlage bei, wurde für seine Leistung auch als bester Spieler des Abends ausgezeichnet. Rossi erzielte den Treffer zur 1:0-Führung in der zehnten Minute in Unterzahl, beim 3:1 von Jonas Brodin leistete er die Vorarbeit.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.