Fussballszene

Sport / 06.10.2022 • 23:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Torgala

Manchester Für Erling Haaland fehlen mittlerweile die Superlative. „Ich habe so etwas noch nie in meinem Leben erlebt“, schwärmte Englands Nationalspieler Jack Grealish über seinen Team-Kollegen von Manchester City. Beim 5:0-Sieg in der Champions League gegen den FC Kopenhagen erzielte der Norweger trotz seiner Auswechslung zur Pause seine Königsklassen-Tore 27 und 28 und benötigte dafür nur 22 Partien.

Gefeuert

Sevilla Der schwer kriselnde FC Sevilla hat sich unmittelbar nach der 1:4-Niederlage in der Champions League gegen Borussia Dortmund von seinem Trainer Julen Lopetegui getrennt. Der Argentinier Jorge Sampaoli gilt als Favorit auf seine Nachfolge. Das Aus des 56-Jährigen hatte sich schon vor dem Dortmund-Spiel abgezeichnet. Nach nur einem Sieg aus den ersten sieben Meisterschaftsspielen und nur einem Zähler aus drei Partien in der Champions League steckt Sevilla in einer schweren Krise.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.