Belgien und Schweden Österreichs Hürden in der EM-Quali

Sport / 09.10.2022 • 13:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marko Arnautovic und Co. gehen einer harten EM-Qualifikation entgegen.<span class="copyright">g</span><span class="copyright">e</span><span class="copyright">p</span><span class="copyright">a</span>
Marko Arnautovic und Co. gehen einer harten EM-Qualifikation entgegen.gepa

Dazu trifft die Rangnick-Elf noch auf Aserbaidschan und Estland.

Frankfurt Österreichs Fußball-Nationalmannschaft der Männer trifft in der Qualifikation für die EM 2024 in Gruppe F auf Belgien, Schweden, Estland und Aserbaidschan. Das hat die Auslosung am Sonntag in Frankfurt ergeben. Die Top zwei der Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde in Deutschland. Drei weitere Tickets werden in den Play-offs im März 2024 vergeben, für die sich die Teams über die Nations League qualifizieren können. Ausgetragen wird die Qualifikation von März bis November 2023.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.