Duelle gegen Tabellennachbarn

Sport / 14.10.2022 • 20:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn, Wolfurt Nach den Siegen in Wimmis (4:2) und gegen Uri (9:4) und dem 5:8 nach Verlängerung bei Meister Diessbach will der RHC Dornbirn in der Schweizer Nati A im Rollhockey wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Im Topduell der Runde empfangen die Messestädter am Samstag (18 Uhr) mit Geneve RHC in der Stadthalle und wollen sich beim Vizemeister der letzten Saison für die 1:2-Niederlage in der Best-of-three-Halbfinalserie revanchieren.

In der Nati B muss RHC Wolfurt zeitgleich beim RHC Vordemwald antreten. Sowohl der Leader aus dem Ländle als auch die Aargauer sind in dieser Saison noch ohne Punktverlust.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.