Ausgeglichene Bilanz

Sport / 17.10.2022 • 21:06 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mauro Hämmerle führt mit zehn Toren die U-16-Schützenliste an.steurer
Mauro Hämmerle führt mit zehn Toren die U-16-Schützenliste an.steurer

Sieg, Remis und Niederlage für die AKA-Vorarlberg-Teams.

Bregenz Einen klaren Sieg, ein Remis und eine bittere 0:1-Niederlage. So lautet die Ausbeute der drei Mannschaften der Akademie Vorarlberg in der ÖFB-Nachwuchsmeisterschaft gegen die Alterskollegen aus dem Burgenland.

Vierter Sieg in Serie

Nach dem 1:0 in Klagenfurt, dem 3:0 gegen Tirol und dem 4:2 in Wolfsberg ging die U-15-Auswahl bereits zum vierten Mal in Folge als Sieger vom Platz. Nach einem 0:1-Rückstand zur Pause drehte die Elf von Coach Helmut Hafner nach der Pause mächtig auf und feierte noch einen klaren 4:1-Erfolg, verbesserte sich auf den fünften Tabellenrang.

Auf dem selben Platz in der Zwischenwertung findet sich die U-16-Auswahl nach einem 1:1-Remis. Das Tor erzielte der Lauteracher Mauro Hämmerle, der damit seine Spitzenposition in der Torschützenliste festigte. Das Team von Coach Ahmet Cil (wurde wegen Beleidigung kurz vor Schluss ausgeschlossen) ist damit auch nach dem dritten Saisonheimspiel ohne Niederlage und hält bei einem Sieg und zwei Remis.

Obwohl man das aktivere Team mit vielen Aktionen in der gegnerischen Hälfte war, musste die U-18-Truppe von Coach Heinz Fuchsbichler eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen. Bitter auch deshalb, weil man einen Strafstoß nach einem Foul an Luca Wieser nicht verwerten konnte und der Siegtrefffer der Gäste aus einem abgefälschten Schuss resultierte. In der Tabelle ist die Ländle-Auswahl auf Rang neun zurückgefallen. vn-tk

FUSSBALL ÖFB Nachwuchsmeisterschaft 2022/23

6. Spieltag

Unter-18-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – Burgenland 0:1 (0:1)

Tor: 42. 0:1 Preisinger

AKA Hypo Vorarlberg: Piffer; Welte, Thalmann, Moosbrugger, Riedlinger (62. Canazlar), Wieser, Thurnher, Rehm, Yalcin, Crnkic, O. Amenaghawon

Tabelle

 1. Wolfsberg 8 5 1 2 19:12  16

 2. Salzburg  5 5 0 0 14: 1 12

 3. Admira Wacker 7 5 0 2 18:11 15

 4. Austria Wien 6 4 1 1 15: 4 13

 5. Rapid Wien 5 3 2 0 14: 6 11

 6. Ried 6 3 0 3 10: 9 9

 7. Burgenland 6 3 0 3 9: 9 9

 8. Sturm Graz 7 2 3 2 10:12 9

 9. Vorarlberg 7 2 1 4 9:13 7

10. Klagenfurt 7 2 1 4 9:12 7

11. Tirol 7 2 1 4 6:15 7

12. St. Pölten 6 0 1 5 4:16 1

13. LASK OÖ 7 0 1 6 9:26 1

Unter-16-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – Burgenland 1:1 (1:1)

Torfolge: 30. 1:0 Hämmerle, 43. 1:1 Szeker

Rote Karte: 89. Ahmet Cil (Vorarlberg Trainer/Beleidigung)

AKA Hypo Vorarlberg: Samardzija; Lucic, Marold (70. A. Ebner), Oberwaditzer, de Man, Spalt, Makwaya (70. E. Ebner), Akubulut (57. Cergic), Hämmerle, Gruber, R. Dobler (82. Zerlauth)

Tabelle

 1. Salzburg 5 5 0 0 19: 2 15

 2. Wolfsberg 8 4 0 4 26:16 12

 3. Rapid Wien 5 4 0 1 19: 9 12

 4. Klagenfurt 7 4 0 3 12:16 12

5. Vorarlberg 7 3 2 2 14:17 11

 6. Admira Wacker 7 3 2 2 20:18 11

 7. Tirol 7 3 2 2 13:14 11

 8. Sturm Graz 7 3 1 3 15:16 10

 9. Burgenland 6 2 2 2 12:13 8

10. St. Pölten 6 2 1 3 16:19 7

11. LASK OÖ 7 2 0 5 13:18 6

12. Austria Wien 6 2 0 4 11:15 6

13. Ried 6 0 0 6 7:24 0

Unter-15-Bewerb

AKA Hypo Vorarlberg – Burgenland 4:1 (0:1)

Torfolge: 20. 0:1 Balogh, 48. 1:1 F. Ebner, 59. 2:1 Susic, 69. 3:1 Mihci, 80./+3 4:1 Paduanello

AKA Hypo Vorarlberg: Wirth; Susic (70. Sigg), Albrecht, L. Dobler, Karpenko (70. Rajic), Sakarya, Demirkiran (41. Mihci), Tonetti (60. Kelemen), Krstovic, Dür (41. Paduanello), F. Ebner (60. Schweizer)

Tabelle

 1. Salzburg 5 5 0 0 24: 2 15

 2. Tirol 7 4 2 1 17: 9 14

 3. Admira Wacker 7 4 2 1 13: 5 14

 4. Rapid Wien 5 4 0 1 19: 8 12

5. Vorarlberg 7 4 0 3 15:17 12

 6. Sturm Graz 6 3 2 1 9: 7 11

 7. Austria Wien 6 3 2 1 17:10 11

 8. Klagenfurt 7 3 1 3 10:12 10

 9. LASK OÖ 6 2 0 4 14:17 6

10. St. Pölten 6 1 1 4 6:13 4

11. Burgenland 6 1 1 4 9:14 4

12. Wolfsberg 8 1 1 6 8:22 4

13. Ried 6 0 0 6 5:30 0

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.