Fabio Hofer lieferte wieder zwei Assists ab

Sport / 19.10.2022 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich Fabio Hofer spielt in der Schweizer National League weiter in Hochform. Der 31-jährige Lustenauer leistete beim 4:1-Erfolg des EHC Biel gegen den HC Davos wieder zwei Vorlagen, liegt mit 13 Punkten auf Rang sieben der Scorerliste. Im Kellerderby der Liga setzte sich der EHC Kloten mit David Reinbacher, aber ohne Patrick Obrist, gegen den HC Ajoie nach Penaltyschießen mit 4:3 durch. Damit verringerten die Klotener, die mit Larry Mitchell einen neuen Sportchef installierten, den Abstand auf Platz 13 auf einen Zähler. Dominic Zwerger lieferte beim 2:1 n. V. von Ambri in Lausanne einen Assist ab. Der HC Lugano und Raphael Herburger siegten gegen Meister Zug mit 6:1. VN-KO

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.