Hitzig bei der Freeride World Tour dabei

Sport / 19.10.2022 • 19:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Mit seinem Sensationssieg im Rahmen der Freeride World Tour 2021/22 in Fieberbrunn hatte Max Hitzig aufhorchen lassen. Nunmehr wurde der 20-Jährige als einer der 44 qualifizierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die aus fünf Tourstopps der Freeride World Tour 2022/23 bestätigt. Der Newcomer aus St. Gallenkirch, der im Vorjahr für die große Überraschung auf der Tour gesorgt hat, möchte sich in diesem Winter weiter etablieren.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.