Im neuen Gewand neuen Zauber entfachen

Sport / 21.10.2022 • 22:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Valentin Ploner und die Pioneers Vorarlberg möchten sich gegen die Vienna Capitals für die 1:2-Niederlage revanchieren.Stiplovsek
Valentin Ploner und die Pioneers Vorarlberg möchten sich gegen die Vienna Capitals für die 1:2-Niederlage revanchieren.Stiplovsek

Pioneers mit Änderungen gegen die Vienna Capitals.

Feldkirch „Die Pause hat allen gut getan“, findet Trainer Marc Habscheid. Der Neubeginn nach den freien Tagen zur Wochenmitte läutete bei den Bemer Pioneers Vorarlberg auch so etwas wie eine Neuorientierung ein. „Bisher ist es darum gegangen, dass wir als Mannschaft zusammenfinden. Jetzt versuchen wir mehr Struktur ins Training zu bringen, schärfen an den Details. Wir wollen auf einen neuen Level kommen.“ Wie gut das bereits umgesetzt werden kann zeigt sich am Sonntag (16.30 Uhr) im Heimspiel in der Vorarlberghalle gegen die Vienna Capitals.

Druck aufbauen

Im ersten Aufeinandertreffen in der win2day Ice Liga am 27. September in Wien stand es lange 1:1, am Ende gab es eine knappe 1:2-Niederlage. „Wir müssen den Spielplan über 60 Minuten umsetzen, wie es sich der Trainer und auch wir vorstellen“, sagt Valentin Ploner, der in der vergangenen Saison noch das Caps-Dress trug. „Kaltschnäuziger werden, Druck auf die Capitals ausüben“ ist für den gebürtigen Tiroler das Rezept, „dann rechnen wir mit Punkten. Mit unserer Einsatzfreude werden wir Wien ärgern.“

Alex Caffi hütet wie schon im Hinspiel in Wien das Tor der Pioneers, er gibt seinen sechsten Auftritt als Startgoalie. Habscheid wird die Angriffslinien an einigen Positionen ändern, ein neues Gewand soll „einen neuen Zauber“ im Offensivspiel entfachen. Der Kader wird vorerst keine Ergänzung erfahren: Stürmer Donát Szita (Fehervar) konnte beim Try-Out nicht entsprechen.

Kulisse wirkt

Die Pioneers erwarten sich beim Familientag zusätzliche Unterstützung von den Fans. „Eine gute Zuschauerkulisse wirkt sich direkt positiv auf unser Spiel aus“, weiß Kapitän Alexander Pallestrang. Alle Infos zum Familienrabatt gibt es auf der Pioneers-Homepage. VN-KO

„Wir rechnen mit Punkten. Mit unser Einsatzfreude werden wir Wien ärgern.“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.