Adamyan in Vorrunde ausgeschieden

Sport / 28.10.2022 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Vache Adamyan wurde bei der U-23-EM in Runde zwei gestoppt.Judo Austria/Sellner
Vache Adamyan wurde bei der U-23-EM in Runde zwei gestoppt.Judo Austria/Sellner

Sarajewo Nach dem Gewinn der Bronzemedaille letztes Jahr in Budapest schied Judoka Vache Adamyan bei der U-23-Europameisterschaft 2022 in Sarajewo in der Klasse bis 60 kg (20 TN) bereits in der Vorrunde aus. Im Auftaktkampf setzte sich der 21-jährige Bregenzer gegen den Spanier Gaizka Porras Ferreiro mit Waza-ari durch. Eine Ipponwertung nach 39 Sekunden gegen den Ukrainer Denys Tupyt­skyi sorgte dann für das vorzeitig Aus von Adamyan.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.