World Series fiel ins Wasser

Sport / 01.11.2022 • 19:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Philadelphia Das dritte Baseball-Spiel in der World Series zwischen den Philadelphia Phillies und den Houston Astros ist wegen Regens um einen Tag auf gestern Nacht verschoben worden. In der Serie steht es nach den beiden ersten Partien in Houston 1:1. Durch die Absage am Montagabend (Ortszeit) kommt es zu weiteren Verschiebungen im Spielplan.

Spiel vier rutscht auf heute, spiel fünf ist am Donnerstag und steht damit in direkter Konkurrenz zum NFL-Duell zwischen den noch ungeschlagenen Philadelphia Eagles und den Houston Texans.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.