Kampf und Leidenschaft – ein Fußballfest

Sport / 06.11.2022 • 20:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Thomas Beck (Gufer 55), Gerhard Hamel und Edy Schedler (Hotel Valavier), v. l.
Thomas Beck (Gufer 55), Gerhard Hamel und Edy Schedler (Hotel Valavier), v. l.

Was für ein stimmiger Fußballnachmittag in der Cashpoint Arena Altach. Erst die würdige Verabschiedung der beiden Altach-Legenden Philipp „Pipo“ Netzer (37) und Martin „Kobi“ Kobras (36). Standing Ovations, Spalier und Stadiongesänge, dazu ein paar Tränen der Rührung – zusammen hat das Duo immerhin 708 Spiele bestritten. Dann das Spiel gegen Sturm mit viel Zwischenapplaus etwa für Spieler wie Adthe Nuhiu und Felix Strauss.

Mit dabei viel Prominenz, wie Liechtensteins Regierungschef Daniel Risch, Klaus Risch (Präsident der Liechtensteiner Wirtschaftskammer) oder Michael Hasler mit Janette (Mineralheilbad St. Margrethen). Aus dem Oberland Thomas Fritz (Schmidt‘s), Rechtsanwaltskammerpräsident Franz Josef Giesinger, Hermann Metzler (ZM3), Wolfi Sila (Fohrenburger), Michael Borg (Borg Finanzdienste), Thomas Beck (Gufer55) und Edy Schedler (Hotel Valavier). Michael Zimmermann und Astrid Bischof sind Stammgäste wie Gerhard Hamel (Volksbank).

Hermann Metzler und Franz Josef Giesinger.
Hermann Metzler und Franz Josef Giesinger.
Wolfgang Sila (Zweiter von rechts) mit seinen Söhnen Dominik, Patrick und Tobias.
Wolfgang Sila (Zweiter von rechts) mit seinen Söhnen Dominik, Patrick und Tobias.

Die Zahlen zum Spiel

Cashpoint SCR Altach SK Sturm Graz

12 Schüsse gesamt 14

 3 Schüsse auf das Tor 6

54,7 % Ballbesitz 42,3 %

 5 Eckbälle 8

13 Flanken 22

57,7 % Zweikampfquote 42,3 %

 1 Abseits 1

72,7 % Passquote 67,7 %

 9 Fouls 16

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.