Sieg dank Viererpack von Mauro Hämmerle

Sport / 07.11.2022 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Matchwinner Mauro Hämmerle.Steurer
Matchwinner Mauro Hämmerle.Steurer

Graz Mit zwei Siegen und einem Remis im Gepäck kehrten die Teams der AKA Hypo Vorarlberg aus Graz zurück. Überragend dabei vor allem der 5:2-Erfolg der Unter-16-Jährigen, den Mauro Hämmerle mit vier Treffern praktisch im Alleingang fixierte. Der Lauteracher, der in der Vorsaison in der U-15-Liga 17 Treffer erzielte, führt nunmehr die U-16-Torschützenliste mit 14 Toren an. Bis auf fünf Treffer – insgesamt 19 – gehen alle auf das Konto des Sohnes von Ex-Fußballer Marc Hämmerle. Beim Erfolg der Unter 18-Jährigen traf Tamar Crnkic zwei Mal, die U-15-Elf zeigte beim Spitzenteam aus Graz mit dem 2:2 auf. VN-tk

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.