Lokalsport in Kürze

Sport / 11.11.2022 • 21:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Titelkämpfe der

Turnjugend in Egg

Egg Nach der Staatsmeisterschaft 2020 wird Egg zum zweiten Mal zum Hotspot der nationalen Turnsportfamilie. Am Samstag wird in der Sporthalle der Mittelschule die 50. ÖFT-Jugendmeisterschaft ausgetragen. Insgesamt 143 Aktive (77 Mädchen, 66 Burschen) aus allen Bundesländern der Jahrgänge 2008 bis 14 haben ihre Nennung für die drei Kategorien bei den Mädchen und fünf Klassen bei den Burschen abgegeben. Von der Vorarlberger Turnerschaft (VTS) sind 14 weibliche und 15 männliche Aktive gemeldet. Beginn der Wettkämpfe ist um 9 Uhr, der letzte Durchgang startet um 17.45 und endet um ca. 20.30 Uhr.

Sechstes und letztes Ringer-Derby

Klaus Drei Runden vor Ende des Grunddurchganges in der Ringer-Bundesliga sind die Chancen der drei Ländle-Klubs auf einen Finaleinzug nur noch theoretischer Natur. Der AC Hörbranz (3.) hat vier Punkte Rückstand vor dem Derby am Samstag (19.30 Uhr) beim punktegleichen KSK Klaus (4.). Um sich noch zu qualifizieren, müssen die Leiblachtaler nicht nur das Duell gegen Klaus gewinnen, sondern auch in den ausstehenden beiden Runden jeweils auswärts Leader und Rekordmeister Wals (bereits fix im Finale) und Vizemeister Inzing bezwingen. Bereits fix ausgeschiedenen ist der KSV Götzis vor dem Heimkampf gegen Wals. VN-JD

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.