SSV Schoren und HcB Lauterach auswärts

Sport / 16.11.2022 • 19:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Drei Heim- und zwei Auswärtsspiele warten auf die heimischen Mannschaften im österreichischen Handballcup. Bei den Frauen hat der HC Sparkasse BW Feldkirch im Achtelfinale (Spieltermin 17./18. Dezember) Heimvorteil gegen Ligakonkurrent Bruck/Trofaiach Füchse und der SSV Dornbirn-Schoren muss zum WHA-Meisterligateam Wr. Neustadt/Vöslau reisen.

In Runde zwei bei den Herren (Spieltermin 7./8. Dezember) hat der HC Lustenau Heimvorteil gegen HLA-Meisterligavertreter SC Ferlach, der HC Hohenems empfängt mit Bruck/Trofaiach Füchse ebenfalls einen Klub aus der ÖHb-Eliteliga und im Duell der HLA-Challenge-Leagueklub muss der HcB Lauterach bei Handball Tirol antreten. Titelverteidiger Bregenz und der Alpla HC Har steigen erst im Achtelfinale (27. 1. bis 1. 2.) in der Bewerb ein. VN-JD

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.