Finaldurchgang im ASVÖ-Cup

Sport / 18.11.2022 • 20:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lokalmatadorin Ida-Lena Hofherr ist Favoritin im U-19-Einer.Verband
Lokalmatadorin Ida-Lena Hofherr ist Favoritin im U-19-Einer.Verband

Bregenz Nach Stationen in Sulz, Altenstadt, Hohenems und Sulz wird am Samstag in Bregenz der fünfte und letzte Wettkampf im Rahmen des ASVÖ-Cups der Kunstradfahrer ausgetragen. Beginn der Bewerbe in der Sporthalle Schendlingen ist um 11.30 Uhr, Ende ca. 15 Uhr. Beim letzten Wettkampf der Saison sind alle Aktiven, die bei der U-19-EM im Mai in Schaffhausen und bei der Elite-WM vor wenigen Tagen in Gent im Einsatz waren. Angeführt wird das Starterfeld von Rosa Kopf/Svenja Bachmann, Marcel Schnetzer/Katharina Kühne sowie den U-19-Vierer Jonna Müller, Lea Zvokelj, Nora Mate und Julia Gross, die allesamt Bronze bei den Großevents holten. VN-JD

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.