HcB Lauterach Leader in der Ländle-Rangordnung

Sport / 23.11.2022 • 18:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Schwarzach Eine Woche nach dem 99. Derby der Ländle-Hochburgen kam es zum Abschluss der Hinrunde im Grunddurchgang der HLA-Challenge Nord/West zum Revierduell zwischen dem Futureteam von Bregenz und dem HcB Lauterach. Nach einem packenden Duell auf Augenhöhe setzten sich die Gäste aus der Hofsteiggemeinde mit 25:24-Toren durch und sind als Sechste das bestklassierte Vorarlberger Team in der Tabelle. Drei Zähler dahinter folgt das Futureteam des Alpla HC Hard als Siebter und mit einem Zähler Abstand nimmt Bregenz bei Halbzeit des Grunddurchgangs den neunten und letzten Platz ein. VN-JD

Handball

HLA-Challenge 2022/23

Grunddurchgang Nord/West

Bregenz Handball Futureteam – HcB Lauterach 24:25 (12:10)

Schwaz Futureteam – Alpla HC Hard Futureteam 25:25 (11:15) 

Tabelle

1. SK Traun 8 7 1 0 290:219 15

2. Handball Tirol 8 7 0 1 270:216 14

3. Spiders Wels 8 6 0 2 268:239 12

4. UHC Salzburg 8 4 1 3 230:215 9

5. SG HC Linz/Edelweiß FT 8 4 0 4 244:225 8

6. HcB Lauterach 8 3 0 5 210:236 6

7. Alpla HC Hard Futureteam 8 1 1 6 218:258 3

8. Schwaz Handball Futureteam 8 1 1 6 161:237 3

9. Bregenz Handball Futureteam 8 1 0 7 225:271 2

Nächste Spiele der Ländle-Klubs: SG Linz/Edelweiß – Alpla HC Hard FT, 26. 11., 19 Uhr; Bregenz FT – Tirol, 27. 11., 16 Uhr; SK Traun – Bregenz FT, 3. 12., 18 Uhr; Tirol – HcB Lauterach, 4. 12., 16 Uhr; Alpla HC Hard FT – Salzburg, 4. 12., 17 Uhr

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.