Olympiazentrum in elitärem Kreis

Sport / 23.11.2022 • 20:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Ehre für das Olympiazentrum Vorarlberg. Das Leistungszentrum wurde von der internationalen Vereinigung der Sportleistungszentren ASPC in den elitären Kreis der besten Trainings -und Ausbildungsstätten aufgenommen. 96 Leistungszentren aus 34 Nationen gehören zu diesem elitären sportwissenschaftlichen Kreis. Neben Vorarlberg wurden auch Salzburg-Rif und der Campus Sport Tirol offiziell anerkannt. „Ich bin sehr stolz auf die internationale Anerkennung. Ein großer Dank gilt den Mitarbeitern des Olympiazentrums in Dornbirn“, erklärte Sportlandesrätin Martina Rüscher. Geschäftsführer Sebastian Manhart schließt sich an: „Unsere Entwicklung kann sich auch international sehen lassen. Es ist eine Anerkennung für viel Arbeit.“

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.