Puchner und Striedinger im Training schnell

Sport / 30.11.2022 • 22:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Ortlieb in Lake ­Louise auf dem ­siebten Platz.

LAke Louise Östereichs Skidamen haben im zweiten Lake-Louise-Training für die beiden für Freitag und Samstag angesetzten Ski-Abfahrten überzeugt. Nach der Bestzeit mit Torfehler von Nina Ortlieb vom Vortag lag diesmal Mirjam Puchner voran, hinter der Italienerin Sofia Goggia (+0,46 Sek.) kam das ÖSV-Duo Elisabeth Reisinger (+0,57) und Christina Ager (+0,65) auf die Ränge drei und vier. Ortlieb komplettierte das starke rot-weiß-rote Mannschaftsergebnis als Siebte (+1,02).

Nur die Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie (+0,81) als Sechste kam mit einer einstelligen Startnummer in die Top Ten. Die Salzburgerin Puchner hatte die 14, Goggia die 13, die Oberösterreicherin Reisinger die 24 und die schon am Vortag viertplatzierte Tirolerin Ager gar die 40. Die von der Steirerin Ramona Siebenhofer ausgelassene Einheit ging bei Temperaturen um minus 16 Grad über die Bühne, was aber noch wärmer als am Vortag war. Die Steirerin Tamara Tippler kam nur bis zur zweiten von vier Zwischenzeiten bzw. nicht ins Ziel.

Ariane Rädler aus Möggers belegte Rang zwölf (+1,37), die Götznerin Christine Scheyer fuhr auf Platz 27. (+2,31). US-Star Mikaela Shiffrin lässt die drei Rennen in Kanada aus.

Bei den Herren führte im ersten Training für die Abfahrt in Beaver Creek Otmar Striedinger in 1:42,09 das Klassement vor Christof Innerhofer (+0,40) an. Matthias Mayer (+0,83) und Vincent Kriechmayr (+1,09) kamen auf die Plätze acht und elf.

SKi-weltcup

So geht es weiter

Freitag

1. Herrenabfahrt Beaver Creek 18.15 Uhr

1. Damenabfahrt Lake Louise 20.00 Uhr

ÖSV-Team: Ager*, Hütter, Ortlieb, Puchner, Rädler*, Reisinger*, Scheyer, Schmidhofer, Siebenhofer

*Startplatz über die interne Qualifikation

Samstag

2. Herrenabfahrt Beaver Creek 18.00 Uhr

2. Damenabfahrt Lake Louise 20.30 Uhr

Sonntag

Herren-Super-G Breaver Creek 18.00 Uhr

Damen-Super-G Lake Louise 19.00 Uhr

10. Dezember

Herren-Riesentorlauf Val d‘Isere 9.30/12.30 Uhr

Damen-Riesentorlauf Sestriere 10.30/13.30 Uhr

11. Dezember

Herrenslalom Val d‘Isere 9.30/12.30 Uhr

Damenslalom Sestriere 10.30/13.30 Uhr

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.