Lokalsport in Kürze

Sport / 09.12.2022 • 19:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Lions empfangen ­Leader Blackbirds

Dornbirn Nach der Absage gegen die Mistelbach Mustangs am letzten Spieltag wartet auf die Raiffeisen Dornbirn Lions im letzten Heimspiel des Jahres in der zweiten Basketball-Bundesliga am Samstag (18.30 Uhr) mit den Güssing Blackbirds das nächste Topduell. Die „Amseln“ aus dem Burgenland führen die Tabelle der Ost-Gruppe an, und die Lions sind Vierter der West-Division und wollen als Außenseiter den Favoriten ärgern.

Niederlagen im Cup

Schwarzach In der zweiten Runde des ÖHB-Cups der Männer musste sich der HC Lustenau gegen HLA-Klub Ferlach mit 30:34 (15:18) geschlagen geben, der HC Hohenems verlor gegen Erstligist Bruck/Trofaiach mit 23:35 (10:23), und der HcB Lauterach kam bei Ligakonkurrent Handball Tirol mit 10:35 (5:15) unter die Räder. In der HLA-Challenge Nord/West steigt am Samstag (18 Uhr) das Derby zwischen den Futureteams von Bregenz und Hard in der Handballarena Rieden, und zeitgleich empfängt der HcB Lauterach Tabellenführer Traun.

Höchst gegen Inzing im Doppelpack

Höchst Zum Abschluss des Kalenderjahres treffen die Volleyballerinnen des blum VBC Höchst in der Austrian Volley League zwei Mal auf Inzing. Heute (14 Uhr) hat der ungeschlagene Leader aus der Rheindeltagemeinde Heimvorteil und in einer Woche wird in Tirol gespielt. Die gestern geplante Partie des VC Dornbirn gegen Inzing wurde vorschoben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.