Eishockeyszene

Sport / 14.12.2022 • 22:59 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Treffer Nummer 800

Chicago Alexander Owetschkin hat als dritter Spieler 800 Tore im Grunddurchgang der NHL erzielt. Der Russe steuerte drei Tore zum 7:3-Erfolg der Washington Capitals gegen die Chicago Blackhawks bei. Dem 37-jährigen Stürmer fehlt damit nur noch ein Tor, um zu Gordie Howe (801) auf Platz zwei der NHL-Torschützenliste aufzuschließen. Vor dem Duo liegt nur noch Wayne Gretzky mit 894 Treffern.

Aktion der Wälder

Dornbirn Der EC Bregenzerwald hat im Rahmen der Alps Hockey League am Samstag (19.30 Uhr) Tabellenführer HDD Jesenice in Dornbirn zu Gast. Vereine aus dem Bregenzerwald können Karten via Email presse@ecbregenzerwald.at anfordern.

Sieg für Hohenems

Hohenems Einen 5:2-Heimsieg feierte der SC Samina Hohenems gegen die EHC Kundl. In der Tabelle bleibt das Team von Bernd Schmidle mit 22 Punkten aus 10 Spielen auf Platz zwei hinter Kufstein (31/12). Die Emser spielen am Samstag (16.30 Uhr) beim Tabellenführer, die VEU gastiert morgen (19 Uhr) beim zweiten Innsbrucker Team.

Komarek ist weiter

Rögle Marco Kasper ist mit Rögle Ängelholm im Viertelfinale der Champions League gescheitert. Der Titelverteidiger musste sich bei Tappara Tampere mit 1:5 geschlagen geben, schied nach der 2:3-Heimniederlage aus. Konstantin Komarek steht mit Lulea nach 3:1- und 5:1-Siegen gegen Jukurit Mikkeli im Halbfinale.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.