Lokalsport in Kürze

Sport / 16.12.2022 • 20:38 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Reisestrapazen und

Verletzungssorgen

Dornbirn Am elften Spieltag der zweiten Basketball-Bundesliga kommt es zum direkten Duell der Mannschaften, die in den beiden geografisch getrennten Divisionen jeweils auf Rang fünf liegen. Die Raiffeisen Dornbirn Lions aus der West-Gruppe gastieren am Sonntag im Burgenland bei den Mattersburg Rocks. Eine Woche nach dem 82:78-Heimsieg gegen Ost-Leader Güssing bangt man bei den Lions um den Einsatz von Michalis „Mike“ Karlis, zudem ist auch Eugenios Sergienko angeschlagen.

Nachbarschaftsduell

Hard Nächstes Derby im Grunddurchgang der HLA-Challenge Nord/West. Das Futureteam des Alpla HC Hard (6.) empfängt am Sonntag (17 Uhr) den Tabellennachbarn HcB Lauterach (7.). Am Samstag ist Bregenz (8.) bei Wels (3.)zu Gast.

Zum Abschluss auswärts

Höchst, Wolfurt Zum Jahresabschluss will Aufsteiger und Tabellenführer blum VBC Höchst in der Austrian Volley League 2 (AVL 2) der Volleyballerinnen am Samstag bei Inzing (7.) den elften Sieg einfahren und damit seine makellose Bilanz verlängern. Vor einer Woche gab es gegen die Tirolerinnen einen 3:1-Heimsieg. Auf die Herren des Raiffeisen VC Wolfurt (7.) wartet die nächste Auswärts-Doppelrunde mit Gastspielen in Niederösterreich bei St. Pölten (3.) und Waidhofen/Ybbs-Aschbach (6.). VN-JD

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.