Fettner erstmals Zweiter im Weltcup

Sport / 18.12.2022 • 20:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Skispringen Manuel Fettner hat in Engelberg bei der Generalprobe für die Vierschanzen-Tournee erstmals in seiner Karriere den zweiten Platz erreicht. Der mittlerweile 37-Jährige musste sich nach zweimal 138 Metern nur dem Polen Dawid Kubacki um 3,2 Punkte geschlagen geben. Fettner hatte zuvor insgesamt drei dritte Weltcup-Ränge zu Buche stehen. Mit Stefan Kraft, der unmittelbar vor Michael Hayböck Sechster wurde, kamen zwei weitere Österreicher in die Top Ten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.