Walch siegt auf der Reiteralm

Sport / 22.12.2022 • 20:34 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Martin-Luis Walch lieferte in der Steiermark eine Talentprobe ab.Gepa
Martin-Luis Walch lieferte in der Steiermark eine Talentprobe ab.Gepa

St. Moritz, Reiteralm Bei der Abfahrt von St. Moritz hat Kilian Böck das zweite Europacuprennen seiner Karriere bestritten. Der Lochauer musste sich mit rund vier Sekunden Rückstand auf Sieger Alexander Cameron aus Kanada mit dem 85. Rang zufriedengeben. Besser verliefen die beiden FIS-Super-G auf der Reiteralm. Der Schwarzenberger Martin-Luis Walch gewann das erste Rennen und klassierte sich im zweiten hinter dem Deutschen Maximilian Schwarz auf Rang zwei.

Ski Alpin

Herren, Europacup-Abfahrt, St. Moritz

1. Cameron Alexander (CAN/97) 1:23,79

2. Gilles Roulin (SUI/94) +0,43

4. Andreas Ploier (AUT/97) +0,67

85. Kilian Böck (AUT/V/02) +4.04

Herren, 1. FIS-Super-G Reiteralm

1. Martin-Luis Walch (AUT/V/03) 47,93

2. Lukas Feurstein (AUT/V/01) +0,08

7. Moritz Zudrell (AUT/V/05) +0,89

9. Noel Zwischenbrugger (AUT/V/01) +1,13

13. Patrick Feurstein (AUT/V/96) + 1,22

32. Marco Feurstein (AUT/V/04) + 1,73

57. Christoph Walser (AUT/V/05) + 2,31

67. Jonas Schäfer (AUT/V/05) + 2,59

Herren, 2. FIS-Super-G Reiteralm

1. Maximilian Schwarz (GER/02) 48,70

2. Martin-Luis Walch (AUT/V/03) +0,14

4. Lukas Feurstein (AUT/V/01) +0,42

6. Patrick Feurstein (AUT/V/96) +0,62

14. Moritz Zudrell (AUT/V/05) + 1,01

46. Noel Zwischenbrugger (AUT/V/01) +2,06

59. Marco Feurstein (AUT/V/04) + 2,56

66. Jonas Schäfer (AUT/V/05) + 2,93

89. Christoph Walser (AUT/V/05) + 3,96

Herren, FIS-Slalom Val Casies (Italien)

1. Matteo Bendotti (ITA/01) 1:15,68

5. Ralph Seidler (AUT/02) +1,32

Ausgeschieden: Valentin Lotter (AUT/V/02)

Damen, FIS-Slalom Val Casies (Italien)

1. Sarah Prantl (AUT/02) 1:23,19

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.