Alberschwende baut auf seinen Anhang

Sport / 28.12.2022 • 23:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Fans des FC Alberschwende werden heute für Stimmung sorgen.Hartinger
Die Fans des FC Alberschwende werden heute für Stimmung sorgen.Hartinger

Wolfurt „Die Fans freuen sich so richtig und wollen mit den Spielern dann auch feiern“, blickt FC-Alberschwende-Trainer Rene Fink (30) dem Auftritt seiner Mannschaft heute in der Hofsteighalle entgegen. „Das Masters hatte immer einen hohen Stellenwert bei uns im Verein und das ist auch dieses Jahr so.“ Sportlich muss er auf die Torhüter Julian Hinteregger (Schulterproblem) sowie Paul Rhomberg (Finger-Operation) verzichten. Somit wird Simon Bode von der SPG Buch/Alberschwende im Tor des Mitfavoriten stehen. Fehlen wird nach seiner Seitenbandverletzung auch noch Kapitän Julian Maldoner. Dafür ist das Trio Volkan Akyildiz, Aygün Topcu und Lukas Schatzmann beim Turnier mit von der Partie. VN-tk

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.