Mit Rossi-Nummer und einem Motivationsvideo des NHL-Spielers

Sport / 28.12.2022 • 22:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Trainer René Peter und Philipp Hollenstein (r.) mit ihrer Mannschaft.VN
Die Trainer René Peter und Philipp Hollenstein (r.) mit ihrer Mannschaft.VN

Lustenau Mit einer besonderen Weihnachtspost im Gepäck ist die U-11-Mannschaft des EHC Lustenau zu einem internationalen Turnier nach Tschechien aufgebrochen. Die jungen Cracks aus dem Ländle werden bei der „Kids WM“ als Team Österreich auftreten. Die Besonderheit: Die Rückennummer ist wie bei allen anderen Teams dem bekanntesten NHL-Spielers des jeweiligen Landes gewidmet. Und so treten die Lustenauer mit der Nummer 23 von Marco Rossi auf. Der 21-Jährige übermittelte dem Ländle-Team dafür eine Video-Grußbotschaft. Im Team spielen: Samuel Auer, Nico Aberer, Luis Waibel, Marius Waibel, Niklas Mäser, Paula Hollenstein, Jason Steuerer, Alexis Karu und Matthew Tränkle.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.