Brady steht mit Tampa in den Play-offs

Sport / 02.01.2023 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tampa-Star Tom Brady drehte die Partie gegen Carolina. ap
Tampa-Star Tom Brady drehte die Partie gegen Carolina. ap

New York Die Tampa Bay Buccaneers haben sich mit einem Sieg für die Play-offs der US-Football-Profiliga NFL qualifiziert. Die „Bucs“ um Star-Quarterback Tom Brady schlugen daheim in Florida den direkten Divisions-Konkurrenten Carolina Panthers mit 30:24 und sicherten sich damit den Gewinn der NFC South. Brady erreichte zum 14. Mal in Serie die Play-offs. Mit 432 geworfenen Yards, drei Touchdown-Pässen (alle auf Mike Evans) und einem erlaufenen Touchdown drehte der 45-Jährige die Partie gegen die Panthers, nachdem Tampa Bay bereits mit 10:21 zurückgelegen war.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.