Die Austria und die Liebe zum „Would“

Sport / 12.01.2023 • 20:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Team Bayer mit Sepp Bayer und Lukas Fridrikas.
Team Bayer mit Sepp Bayer und Lukas Fridrikas.

Teambuilding war zum Start der Lustenauer im Trainingslager in Au angesagt. Zwei Tage Wohlfühlprogramm mit Sauna, Langlauf, Super Hindernislauf organisiert von Sportvorstand Stephan Muxel, Massage und viel Spaß waren angesagt. Trainer Markus Mader war sichtlich zufrieden, denn: Ein gutes Klima im Team ist zum Frühjahrsstart einmal schon ganz wichtig, bevor es dann am Wochenende mit den ersten Testspielen so richtig losgeht.

Mit dabei auch zahlreiche Sponsoren wie Stephan Muxel (Holzbau), Austria GF Vincent Baur, Sportvorstand Alexander Schneider, Vorstandssprecher Bernd Bösch, Sepp Bayer (Bayer Kartonagen), Clemens Walch (Hotel Gotthard Lech) und Luis Greussing (Hotel Hirschen).

Martin Schneider beweist auf dem Balken seine Geschicklichkeit.
Martin Schneider beweist auf dem Balken seine Geschicklichkeit.
Das traditionelle Torwandschießen.
Das traditionelle Torwandschießen.
Vincent Baur, Stephan Muxel und Bernd Bösch (von links).
Vincent Baur, Stephan Muxel und Bernd Bösch (von links).
Trainer Markus und Martina Mader sowie Cotrainer Martin Schneider mit Daniela.Lutz/5
Trainer Markus und Martina Mader sowie Cotrainer Martin Schneider mit Daniela.Lutz/5

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.