Traum vom Aufstieg ist geplatzt

Sport / 12.01.2023 • 22:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ritten Der Aufstiegstraum für die österreichische U18-Damen-Nationalmannschaft ist ausgeträumt. Nach der 0:2-Niederlage gegen Deutschland hat die Auswahl mit den beiden Vorarlbergerinnen Leonie Kutzer und Emma Kohler keine Chance mehr auf den Aufstieg in die Top Division. Gegen Ungarn und Norwegen geht es nun um die bestmögliche Platzierung, bzw. um den Klassenerhalt in der Division IA. Es ist eine in vielerlei Hinsicht bittere Niederlage. Österreich war Deutschland phasenweise überlegen, speziell im zweiten Drittel, in dem man auf die Führung drückte. Auch das Torschussverhältnis von 24:16 sprach für das ÖEHV-Team.

EISHOCKEY

U198-WM Frauen, Division 1, Gruppe A

Gestern spielten

Deutschland – Österreich  2:0 (0:0, 1:0, 1:0)

Torfolge: 39. 1:0 Gruss, 59. 2:0 Hanack

Frankreich – Italien 0:2 (0:1, 0:1, 0:0)

Norwegen – Ungarn 2:3 (1:1, 0:0, 1:2)

Heute spielen

Italien – Deutschland 13.00 Uhr

Frankreich – Norwegen 16.30 Uhr

Ungarn – Österreich 20.00 Uhr

Am Sonntag spielen

Ungarn – Österreich 13.00 Uhr

Italien – Ungarn 16.30 Uhr

Deutschland – Frankreich 20.00 Uhr

Tabelle

1. Deutschland 3 3 0 0 0  8:2 9

2. Italien 3 2 1 0 0 7:1 8

3. Frankreich 3 1 2 0 0 4:6 4

4. Ungarn 3 1 2 0 0 5:7 3

5. Österreich 3 0 1 1 1 3:5 3

6. Norwegen 3 0 3 0 0 2:7 0

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.