Wohlgenannt meldet sich mit Sieg zurück

Sport / 22.01.2023 • 18:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ulrich Wohlgenannt hat seine Form wiedergefunden.Gepa
Ulrich Wohlgenannt hat seine Form wiedergefunden.Gepa

Eisenerz Bei seinen ersten beiden Kontinental-Cup-Bewerben in diesem Winter landete Ulrich Wohlgenannt in Eisenerz jeweils auf dem Podest. Der Dornbirner holte sich in der Steiermark zunächst Rang drei hinter Maximilian Steiner und Matija Vidic. Gestern ließ der 28-Jährige alle Konkurrenten hinter sich und feierte den ersten Erfolg seit einem guten Jahr. Der weltcup­erfahrene Wohlgenannt hatte zu Beginn der Saison mit einer Formkrise zu kämpfen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.