„Wir werden es mit viel Selbstvertrauen angehen“

Sport / 28.04.2023 • 17:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Applaus von Chantal Düringer (Mitte) und ihren Kolleginnen von der Louisiana Universitäty, als ihr ULM-Team für die regionale Ausscheidung präsentiert wird.  UL
Applaus von Chantal Düringer (Mitte) und ihren Kolleginnen von der Louisiana Universitäty, als ihr ULM-Team für die regionale Ausscheidung präsentiert wird. UL

Chantal Düringer und Co. sehen der regionalen Golf-Ausscheidung in San Antonio optimistisch entgegen.

Monroe Der Jubel war groß, als der Name ULM auf der Videoleinwand am Campus der Universität von Louisiana eingeblendet wurde. In San Antonio greifen Chantal Düringer und ihre Golf-Kolleginnen vom 8. bis 10. Mai bei den Regionals in Texas auf elf andere Mannschaften, die sich für die nationalen amerikanischen College-Meisterschaften qualifizieren wollen. „Es ist schon verrückt, unsere Namen inmitten der anderen großen Golf-Colleges zu sehen“, freut sich Düringer, die ihre Warhawks bei den Sun-Belt-Meisterschaften zur Teilnahme für die regionale Ausscheidung geführt hatte. „Da sind Mannschaften auf hohem Niveau dabei. Und jetzt sind wir mit ihnen auf Augenhöhe, sind so gut wie sie auch. Es wird eine großartige Möglichkeit, uns zu präsentieren. Ich denke, wir haben eine Chance. Wir werden es mit viel Selbstvertrauen, aber auch gelassen angehen“, gibt sich die Bregenzer Biologie-Studentin für das Turnier optimistisch.

Chantal Düringer führte ihr Team mit einem Sieg im Sun-Belt-Turnier zu den regionalen Meisterschaften nach San Antonio. GEPA
Chantal Düringer führte ihr Team mit einem Sieg im Sun-Belt-Turnier zu den regionalen Meisterschaften nach San Antonio. GEPA