Eishockeyszene

Sport / 22.05.2023 • 23:02 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Heimstärke

Las Vegas Die Vegas Golden Knights haben auch ihr zweites Heimspiel im Halbfinale der National Hockey League gegen die Dallas Stars gewonnen. Durch ein 3:2 nach Verlängerung nach zweifachem Rückstand geht es mit einer 2:0-Führung in die erste Auswärtspartie. Wieder sorgte die zweite Linie für die Entscheidung, Chandler Stephenson avancierte nach 72 Sekunden der Overtime zum Matchwinner. Die Florida Panthers gewannen auswärts Spiel zwei bei den Carolina Hurricanes 2:1 nach Verlängerung, sind ebenfalls mit 2:0 in Führung.

Sperre

Riga Für den Kanadier Joe Veleno (23) ist nach einem üblen Schlittschuhtritt gegen den Schweizer Nino Niederreiter die WM beendet. Der Weltverband IIHF verhängte eine Sperre von fünf WM-Spielen gegen den Crack der Detroit Red Wings.

Verlängerung

Dornbirn Der EC Bregenzerwald und Felix Zipperle verlängern die Zusammenarbeit. Der 22-jährige Verteidiger absolvierte bisher 142 Spiele für die Wälder mit je sechs Toren und Vorlagen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.