Eine Tote bei Gasexplosion in Wiener Wohnhaus

27.06.2019 • 04:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Bei der Gasexplosion vom Mittwoch in einem Wohnhaus in Wien-Wieden ist eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben des Sprechers der Wiener Berufsfeuerwehr, Christian Feiler, wurde sie in der Nacht auf Donnerstag innerhalb des Gebäudes geborgen. Zudem wurde möglicherweise eine zweite Person mit einer Schuttinspektionskamera geortet.

Die Feuerwehr versuche, zu der zweiten Person möglichst rasch vorzudringen, so der Sprecher.