Unfall bei Fahrprüfung: Lkw streift Pkw auf A14

Unfälle / 17.10.2019 • 09:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.VOL.AT/MAYER

Für eine Fahrschülerin endete die praktische Prüfung am Donnerstagmorgen nicht so wie gewünscht. Ein Lkw, der die Pkw-Fahrerin überholen wollte, streifte das Fahrschulauto. Über Verletzte war noch nichts bekannt.

Nach Angaben der Polizei sei die Fahrschülerin wohl sehr langsam auf der A14 Richtung auf Höhe Anschlussstelle Klaus gefahren. Als ein Lkw zum Überholmanöver ansetzte, streifte er den Pkw der Fahrschülerin, die wohl gerade ihre Prüfung absolvierte. Über eventuelle Verletzungen war noch nichts bekannt. Es staute sich nach dem Unfall für kurze Zeit.

(Red.)