Vorarlberg: Mann in Höchst von eigenem Auto eingeklemmt

Unfälle / 26.10.2019 • 13:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
2
Die Bergung des Verletzten Mannes gestaltete sich schwierig.Shourot

Am Samstag Vormittag wurde ein Mann in Höchst aus unbekannter Ursache von seinem Auto eingeklemmt.

Der Mann war in seiner Hauseinfahrt unter seinem Auto mit Arbeiten beschäftigt. Wie der Mann genau eingeklemmt wurde, ist unklar.

Die örtlichen Gegebenheiten an der Unfallstelle, eine enge und abfallende Garageneinfahrt machten die Bergung für die Rettungskräfte schwierig.

Die Garageneinfahrt am Unfallort.

Während der Mann befreit wurde, musste die Straße zu seinem Haus für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Der unbestimmten Grades verletzte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber „C8“ ins Krankenhaus gebracht.

(Red.)