Über Fußballplatz gedriftet – Rasen schwer beschädigt

Unfälle / 02.11.2019 • 16:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rasen erheblich beschädigt POLIZEI

Höchst – Eine bislang unbekannte Täterschaft „driftete“ vermutlich mit einem Pkw über den Fußballplatz des FC Höchst.

Der unbekannte Lenker „driftete“ im Zeitraum zwischen Mittwoch, 21 Uhr und Samstag 7:30 Uhr – vermutlich mit einem Pkw – zumindest dreimal über den Fußballplatz des FC Höchst im Rheinauweg.

Dadurch wurde der Rasen erheblich beschädigt. Die Polizei Höchst bittet um Hinweise.

(red.)