Dornbirn: Mutmaßlicher Tankstellenräuber gefasst

Unfälle / 14.11.2019 • 09:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Überfall auf Tankstelle Dornbirn – Mutmaßlicher Täter festgenommen.VN

Am Dienstag kam es zu einem Überfall auf eine Tankstelle in Dornbirn. Nun wurde der mutmaßliche Täter festgenommen.

Nach einer intensiven Fahndung gelang es der Polizeiinspektion Dornbirn und dem Landeskriminalamt Vorarlberg die Identität des mutmaßlichen Täters zu ermitteln.

Es handelt sich um einen 52-jährigen österreichischen Staatsangehörigen ohne festen Wohnsitz. Nach Auswertung mehrerer Zeugenhinweise aus der Bevölkerung zu der Tatkleidung konnte der mutmaßliche Täter am Mittwochabend im Ortsgebiet von Lustenau festgenommen werden.

Teil der Beute sichergestellt

Der 52-jährige wird derzeit beim Landeskriminalamt einvernommen und ist zu der Tat geständig. Ein Teil des geraubten Bargeldes konnte sichergestellt werden. Das Landeskriminalamt Vorarlberg führt die weiteren Ermittlungen. Der Tatverdächtige wird nach Abschluss der Einvernahmen in die Justizanstalt Feldkirch überstellt.

(Red.)