Feuerwehreinsatz bei Grass in Höchst

Unfälle / 26.11.2019 • 21:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Feuerwehr Höchst bei ihrem Einsatz auf dem Firmengelände. VOL.AT/PLETSCH

Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

VN Redaktion

Höchst Zu einem Einsatz beim Höchster Beschlägeunternehmen Grass musste die Feuerwehr am Dienstagabend ausrücken. Dort brach im Bereich eines Beschichtungsofens im Firmengelände ein Feuer aus. Das Unternehmen wurde daraufhin evakuiert. Die Feuerwehr konnte den Brand aber rasch unter Kontrolle bringen und löschte in den Abendstunden noch die letzten Glutnester ab. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren die Feuerwehren Hard und Höchst, sowie die Betriebsfeuerwehr von Grass.

Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht. vol.at/pletsch
Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht. vol.at/pletsch